Stand:

Shivaree bestehet aus Ambrosia Parsley (voc) und den gestandenen Musikern Duke McVinnie (git) und Danny McGough (b). Das Trio gründet sich 1988 in Kalifornien um endlich auch ein Stück vom Popbusinesskuchen abzubekommen. Um diesem Ziel näherzukommen rühren sie einen Mix aus Country, Filmmusik und Folk an, der von der Zeitschrift "Elle" als "Schmalzorama" Sound bezeichnet wird. Und tatsächlich - ihr 1999 erscheinendes Debüt "I oughtta give you a shot in the head for making me live in this dump" enthält den ersehnten Hit. Das Lied "Goodnight Moon" entert 2001 die BRD Charts und in Italien wird das Lied sogar ein richtiger Hit und erhält Preise.