Stand:

Annie Lennox wird am 25.12.1954 in Aberdeen, Schottland geboren. Mit 17 Jahren geht sie nach London, studiert Musik und lernt Dave Stewart kennen. Zusammen bilden sie das Popduo 'Eurythmics' und sind während der 80er Jahre äußerst erfolgreich. Auch privat finden beide zueinander.

Doch das stressige Popstar-Leben bekommt Annie auf Dauer nicht, und sie verlässt Anfang der 90-er ihren Band- und Lebenspartner Dave Stewart, um sich den wichtigeren Dingen des Lebens zuzuwenden: Heiraten, Kinder und fernöstliche Lebensweisheiten. Leider scheint sie sich etwas zuviel vorgenommen zu haben, denn ihre Ehe mit einem Hare Krishna Anhänger hält nur wenige Monate.

Zur Selbsttherapie nimmt sie 1992 ihre erste Solo-CD auf und ist damit erfolgreich ("Why", "Walking On Broken Glass"). ANNIE LENNOX kommt wieder auf die Beine und legt 1995 sogar ein zweites Album vor, welches den Platinhit "No More I Love You's" enthält.

Mit sich im Reinen lebt sie mittlerweile mit ihren zwei Töchtern und Freund auf Mallorca. 1999 stimmt sie sogar einer "Eurythmics" Reunion zu, um Greenpeace zu unterstützen.

Letzter bekannter Output datiert von 2010 "A Christmas Cornucopia" sind Weihnachtslieder, nicht die gängigen, wunderschön interpretiert von ANNIE LENNOX.