Iyaz ist der Künstlername von Rapper Keidran Jones, der von den British Virgin Islands kommt und von Sean Kingston entdeckt wurde. Zuvor hatte er Ton- und Bildtechnik studiert, seine Musikalität hat er von den Eltern geerbt: der Vater ist Sänger und die Mutter Leiterin eines Kinderchores.

Parallel zum Studium spielte er in einer Band, die mit dem Titel "Island Girls" einen respektablen Radiohit auf den karibischen Inseln hatte.

Nachdem Sean Kingston im Netz seine Band entdeckt hatte, nahm er mit Iyaz Kontakt auf. Wenig später war der Plattendeal mit Warner perfekt.

2009 erschien mit "Replay" die erste Single, die gleich Platz 1 in Großbritannien und Platz 2 in USA belegte -- ein hervorragender Karriereauftakt für den jungen Musiker!

Das erste Solo-Album, ebenfalls "REPLAY" erschien Juni 2010.

Titel Jahr Typ
Replay Single
Solo Single