Stand:

Supermassive ist ein französisches Duo, das sich während des Studiums auf der Filmmusik-Schule in Montpellier kennengelernt hat.

2013 haben sich die damaligen Studenten Edgar Joly und Simon Aubert zu gemeinsamen Projekten getroffen, kurz darauf gründeten die beiden Komponisten ihre Band Supermassive.

Es sollte ein Musikprojekt sein, das die musikalischen Vorlieben der beiden verbindet: Elektronische Musik, Alternative, Rock, Pop, aber auch Klassik.

Der Mulitinstrumentalist Edgar bringt seine Skills an Gitarre, Drums und Piano ein, Simon hat Erfahrung mit analogen Maschinen und dem Komponieren Elektronischer Musik. So entwickelte sich ihre Richtung: Electro-Pop.

Der erste Vorgeschmack auf ihr erstes Album ist "Reason"

Um ihre Kunst komplett ausleben zu können, gründeten sie dieses Jahr das Label "Rose Music". Sie sagen, es steht für Unabhängigkeit, Freiheit und volle Dynamik.

2018 haben Supermassive ihren ersten Song „The One“ herausgebracht. Der niederländische DJ und Produzent Bakermat fand den Song so gut, dass er darauf hin die Single "Big Top Amsterdam" auf seinem eigenen Label veröffentlichte - mit Erfolg.