Stand:

Hamzaa ist eine Sängerin, Songschreiberin und Produzentin aus dem Osten Londons. Hamzaa (* 1999) macht einen modernen Mix aus Soul und R&B.

Als Kind lernte sie Klavierspielen und begann später ihre eigenen Songs zu schreiben, um ihre Gefühle besser vermitteln und verstehen zu können.

Ihre Debüt-EP „First Signs Of Me” hat sie komplett in Eigenregie veröffentlicht. In den Texten verarbeitet sie ihren ersten großen Liebeskummer.

Ihr allererstes Konzert hat sie in einer Kirche gespielt, in der St. Pancras Old Church im Zentrum von London.

Mit der EP Phases legt Hamzaa gleich nach. Darauf auch der Song "Sunday Morning", der von der Anfangsphase einer Beziehung handelt, in der alles möglich scheint.

Mittlerweile ist auch vielen außerhalb ihrer Heimat Londons klar: Hamzaa könnte der nächste große Star im Bereich Soul und R&B sein.

Im Herbst 2019 veröffentlicht Hamzaa die Ballade "Write It Down". Live und unplugged schon gespielt im Sommer, beim SWR3 New Pop Festival. Wie üblich ist "Write It Down" ein ehrlicher und persönlicher Song. In ihren Songs schüttet Hamzaa ihr Herz an ihre Fans aus.

Zu ihren Fans gehören unter anderem Stormzy, Anne-Marie und Jorja Smith.