Stand:

Die Plastic Ono Band war zunächst nur ein Name, unter dem John Lennon und Yoko Ono im Juli 1969 ihre erste Single "Give Peace A Chance" veröffentlichten.

Eine tatsächliche Gruppe gleichen Namens existierte zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Für ihren Auftritt beim Rock-Festival in Toronto wurde im September 1969 dann unter diesem Namen eine einmalige Live-Band zusammengestellt, die auch auf dem Studioalbum "John Lennon/Plastic Ono Band" aushalfen.

Zu den bekanntesten Songs zählt neben "Give Peace A Chance" auch der im Winter 1971 veröffentlichte Weihnachts-Song "Happy X-Mas (War Is Over)". Nach Lennons Tod im Dezember 1980 wurde dieser Song in seinem Gedenken mehrmals wiederveröffentlicht.