STAND
AUTOR/IN

Die Zeitung Diario de Mallorca schreibt, es handele sich insgesamt um zehn Urlauber mit leichten oder gar keinen Krankheitssymptomen. Die Urlauber seien in einem extra Hotel untergebracht.

Erstmals seit der Wiedereröffnung der Balearen für internationale Touristen sind Urlauber vor Ort positiv auf das Coronavirus getestet und in Quarantäne geschickt worden. Über die Herkunft oder die Nationalität der Betroffenen gab die regionale Gesundheitsbehörde keine Auskunft.

Die Gesundheitsbehörde bestätigte die von der Zeitung Diario de Mallorca genannte Zahl von zehn Urlaubern zunächst nicht.

Urlauber sind in einem extra Hotel untergebracht

Die Urlauber seien in einem extra für Quarantäne-Maßnahmen angemieteten Hotel untergebracht – in der Stadt Peguera knapp 25 Kilometer westlich von Palma de Mallorca.

Die Regionalregierung übernehme alle Kosten für Übernachtung und Verpflegung, aber nicht die Kosten für eine medizinische Behandlung.

Balearen weniger von Corona betroffen als das spanische Festland

Seit dem 1. Juli dürfen alle Bürger aus der EU nach Spanien einreisen. Die Infektionszahlen auf den Inseln sind im Vergleich zu stärker betroffenen spanischen Regionen wie Katalonien inklusive Barcelona relativ niedrig.

Inzwischen hat das Robert-Koch-Institut die spanischen Regionen Katalonien, Aragon und Navarra zu Corona-Risikogebieten erklärt. Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen in diese Gebiete.

Ticker zum Coronavirus Bundeselternrat: Schulen nicht ausreichend auf Schulstart vorbereitet

Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Nach Wochen strenger Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie wagt Deutschland sich an Lockerungen und eine langsame Rückkehr zu einem Alltag.  mehr...

Viele Lokale am Ballermann geschlossen

Mitte Juli sorgten Bilder von ausufernden Partys auf Mallorca für Empörung. Vor allem deutsche und britische Urlauber waren darauf zu sehen – beim Feiern ohne Abstand und ohne Mundschutz.

Lokale in der sogenannten "Bier-" und "Schinkenstrasse" auf dem Ballermann wurden daraufhin zwangsweise geschlossen.

Wieder illegale Partys auf Mallorca Regionalregierung schließt Lokale am Ballermann

Der Ballermann als ein zweites Ischgl, wo sich das Coronavirus ungehindert ausbreitet - davor warnte Gesundheitsminister Spahn. Jetzt schließt die Regionalregierung viele Lokale.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
  1. Eisschmelze in den Alpen Gletscher am Mont Blanc droht abzustürzen – Gebiet evakuiert

    Im Mont-Blanc-Massiv im italienischen Teil der Alpen droht ein großes Stück Gletschereis abzubrechen. Die Behörden teilten mit, Dutzende Anwohner und Touristen in der Gemeinde Courmayeur würden daher in Sicherheit gebracht.  mehr...

  2. Perseiden am Himmel Bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde

    Dutzende Sternschnuppen pro Stunde: Hobbyastronomen können in der kommenden Woche mit einem Spektakel am Nachthimmel rechnen. Die Erde trifft auf zahlreiche Trümmerteilchen eines Kometen.  mehr...

  3. Auf nach Jossgrund Warum ein Brunnen in Penisform ein Vorteil für eine hessische Gemeinde ist

    Zwei runde, gepflasterte Steinhalbkugeln und dazwischen ein länglicher und vorne abgerundeter Auslauf, in den das Wasser plätschert – das klingt nicht nur ein bisschen nach Phallus, sondern wird auch von vielen Beobachtern so wahrgenommen. Übrigens auch vom Pfarrer der Gemeinde.  mehr...

  4. Omega-Wetterlage Die Hitzewelle ist da: So heiß wird es jetzt!

    Temperaturen von 30 Grad und mehr in SWR3Land: Verantwortlich ist eine sogenannte Omega-Wetterlage – und die ist ganz schön hartnäckig. Warum, erklärt SWR3-Wetterfrau Anne-Katrin Kienzle.  mehr...

  5. SWR3 Grillen mit Johann Lafer Wir grillen am 23. August: Hier sind die Zutaten!

    Hier findet ihr alles, was ihr fürs SWR3 Grillen am Sonntag, 23. August 2020, braucht: Die Zutatenliste, alle Hilfsmittel und den perfekten Wein zum Grill-Menü! Mit dem Zutatenrechner stellt ihr eure eigene Mengenliste zusammen.  mehr...

  6. Ticker zum Coronavirus Bundeselternrat: Schulen nicht ausreichend auf Schulstart vorbereitet

    Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Nach Wochen strenger Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie wagt Deutschland sich an Lockerungen und eine langsame Rückkehr zu einem Alltag.  mehr...