SWR3 Nachrichten – einfach besser informiert.

Neue Corona-Maßnahmen Das November-Experiment

Mit drastischen Maßnahmen wollen Bund und Länder das Coronavirus bekämpfen. Deutschland steht ein November-Experiment bevor, um den Kollaps zu verhindern. Michael Stempfle über of…  mehr...

Bald am Anschlag? Schwere Corona-Fälle: SWR-Grafik zeigt, wo es auf Intensivstationen eng wird

Die Corona-Pandemie greift um sich und immer mehr Menschen müssen auf Intensivstationen behandelt werden. Noch gibt es dort genug Betten, doch Mediziner schlagen Alarm und auch der Bundesgesundheitsminister warnt.  mehr...

Einschränkungen beschlossen Neue Corona-Regeln gelten schon ab Montag

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich mit den Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen der Länder getroffen und neue Corona-Regeln beschlossen. Was gilt jetzt?  mehr...

Ticker zum Coronavirus Weitere Corona-Nothilfe für Unternehmen

Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Viele Einschränkungen wurden seit dem Lockdown im Frühjahr gelockert. Inzwischen gehen die Infektionszahlen jedoch wieder nach oben. Alle aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

Verkehr auf drei Autobahnen lahmgelegt Hessen: Neun Autobahnaktivisten landen in U-Haft

Sie protestierten gegen den Ausbau der A49 – und legten dabei am Montag einen Teil des Rhein-Main-Gebiets lahm. Das hat jetzt Konsequenzen.  mehr...

„Zu erschöpft“ Darum lesen Eltern ihren Kindern nur selten vor

Zu viel zu tun, zu viel Stress: Vielen Eltern fehlt im Alltag einfach die Zeit, um ihren Kindern vorzulesen. Warum das so ist und was man dagegen tun kann, zeigt die Vorlesestudie 2020.  mehr...

Kurzmeldungen

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    28. Oktober 2020 Museumsinsel: Pflanzenöl beschädigten Kunstwerke

    Die Täter, die Kunstwerke auf der Berliner Museumsinsel beschädigt haben, benutzten dazu Pflanzenöl. Das berichtet der Spiegel. Fachleute gehen demnach davon aus, dass es sich um Olivenöl handelt. Unbekannte hatten am Tag der Deutschen Einheit zahlreiche Kunstwerke und Artefakte auf der Museumsinsel sowie Böden, Wände und Vitrinen beschmutzt. Rund 50 Werke müssen vermutlich restauriert werden.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    28. Oktober 2020 Immer mehr Milchbauern zahlungsunfähig

    Mehr als die Hälfte der Milchbauern in Deutschland kann derzeit seine Rechnungen nicht bezahlen. Das hat eine Umfrage unter deutschen Milchviehhaltern ergeben. Rund acht Prozent gaben an, sie müssten ihren Betrieb demnächst aufgeben. Hintergrund ist ein erneuter Einbruch der Milchpreise. Diese sind seit Beginn der Corona-Pandemie um mehr als 30 Prozent gesunken.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    28. Oktober 2020 Chemnitz soll europäische Kulturhauptstadt 2025 werden

    Chemnitz soll europäische Kulturhauptstadt 2025 werden. Das hat eine international zusammengesetzte Jury empfohlen. Bund und Länder müssen noch formell zustimmen. Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) bedankte sich für das Vertrauen. Man sei glücklich und überwältigt. Das werde der Stadt sehr gut tun. Ludwig sagte, Chemnitz sei so viel mehr als die Bilder, die 2018 um die Welt gegangen seien. Gemeint sind die Ausschreitungen bei Protesten von Rechtsextremen und Rechtspopulisten im Sommer vor zwei Jahren.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    28. Oktober 2020 Autozulieferer Läpple streicht Stellen

    Der Heilbronner Autozulieferer Läpple will wegen schlechter Geschäfte und sinkenden Nachfrage bis zu 300 Stellen streichen. Das hat eine Sprecherin des Unternehmens bestätigt. Wann genau das passieren soll, ist noch nicht bekannt. Betriebsbedingte Kündigungen seien aber kein Thema. Bundesweit hat Läpple 2500 Stellen.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    28. Oktober 2020 Türkei wütend über Erdogan-Karikatur bei Charlie-Hebdo

    Die Stimmung zwischen der Türkei und Frankreich ist wegen der Mohammed-Karikaturen sowieso schon sehr schlecht. Zurückgerufene Botschafter und Boykottaufrufe hat es gegeben. In dieser Situation veröffentlicht das Pariser Satire-Magazin Charlie Hebdo eine Karikatur des türkischen Präsidenten Erdogan.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    28. Oktober 2020 Mehr Azubis in den Pflegeberufen

    Letztes Jahr haben sich mehr Menschen für einen Pflegeberuf entschieden. Die Zahl der Azubis ist auf mehr als 71.000 gestiegen – im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von gut 8 Prozent, im Vergleich zu vor zehn Jahren sind das sogar 39 Prozent mehr. Obwohl in der Pflege nach wie vor mehr Frauen arbeiten, bewerben sich nach den Zahlen des Statistischen Bundesamts mittlerweile auch mehr Männer.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    28. Oktober 2020 EuGH: Deutsche LKW-Maut seit Jahren falsch berechnet

    Deutschland berechnet seit Jahren die LKW-Maut falsch. Zu diesem Schluss ist der Europäische Gerichtshof gekommen. Die Kosten für die Verkehrspolizei hätten nicht anteilig auf die Maut umgelegt werden dürfen, heißt es in dem Urteil.

Einfach besser informiert Infos und Aktuelles zum Coronavirus und COVID-19

Wie viele Menschen sind infiziert? Wie kann ich mich und andere schützen? Was sollte ich über Home-Office wissen? Und welche News sind fake? Auf unserer Übersichtseite findest du aktuelle Infos zum Coronavirus und zu COVID-19 für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und die Welt.  mehr...

SWR3-Faktenchecks Infos zu Fake News, Lügen & Verschwörungstheorien

Wir wollen, dass ihr euch im Netz gut orientieren könnt! Deshalb sammeln wir hier alle Tipps und Themen rund um Fake News und geben euch ein paar Tricks mit, wie ihr Nachrichten auch selbst schnell überprüfen könnt.  mehr...

Weltrekordversuch missglückt Brite springt aus 40 Metern Höhe ins Meer – und muss gerettet werden

Er fällt und fällt und fällt... man kann kaum hinschauen. Dann schlägt er auf und wird ohnmächtig. Und dennoch – oder deswegen – hat John Bream wohl keinen neuen Weltrekord aufgestellt.  mehr...

Texas: Gast fiel Waffe aus der Tasche Kleinkind erschießt sich aus Versehen selbst – bei seiner Geburtstagsparty

Schreckliches Ende einer Geburtstagsparty für ein Kleinkind in Texas: Einer der erwachsenen Gäste wollte wohl nicht ohne Waffe aus dem Haus gehen - und passte dann nicht richtig darauf auf.  mehr...

Karneval in Köln ohne Alkohol Das ist jetzt verboten

Der 11.11. soll dieses Jahr in Köln ein Tag wie jeder andere sein. Alkohol auf der Straße wird im gesamten Stadtgebiet verboten.  mehr...

Mehr als nur eine Personalie Trump-Kandidatin Barrett zieht ins Oberste Gericht ein – und nun?

Der US-Senat hat die von US-Präsident Donald Trump nominierte Kandidatin für den Obersten Gerichtshof, Amy Coney Barrett, wie erwartet bestätigt. Dabei geht es allerdings nicht nur um eine Personalie, sondern auch um die Zukunft der USA über Jahrzehnte.  mehr...

Tutzing statt Thailand Darum droht Maas dem thailändischen König

Seit Jahren wohnt der thailändische König Maha Vajiralongkorn nicht in dem Land, das er regiert, sondern lieber in Bayern. Seine Untertanen nehmen ihm das schon lange übel. Jetzt droht auch Bundesaußenminister Maas dem König.  mehr...

Polizei überfordert? CDU will Corona-Hilfssheriffs mit Dienstwaffe in BW kontrollieren lassen

Hilfs-Sheriffs in Baden-Württemberg? Um die Corona-Regeln stärker zu kontrollieren, will die CDU den sogenannten Freiwilligen Polizeidienst einsetzen. Sie sollen unter anderem Masken-Muffel überzeugen.  mehr...