STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Was kann ich Pfingsten machen? Das fragen sich gerade viele. Zuhause bleiben ist wohl die sicherste Variante. Aber trotzdem: Die Bahnen fahren und es gibt auch immer mehr Flüge! SWR3-Reporter Nils Dampz wollte wissen, wie so ein Flug in Coronazeiten abläuft und ist von Frankfurt nach Berlin geflogen. Und das war eng!

Er spreizt die Beine und ist ganz entspannt. Der Mann neben mir scheint sich wohl zu fühlen. Ich mich überhaupt nicht. Denn es ist eng.

Der Flug LH 202 ist ausgebucht. Eineinhalb Meter Abstand? Keine Chance. Alle müssen zwar Masken tragen. Auf der Mittelarmlehne kämpfen wir aber um jeden Zentimeter Armfreiheit. Beim Einsteigen mussten wir Abstände einhalten. Warum gelten die Abstandsregeln aber nicht auch in den Flugzeugen?

SWR3-Reporter: So ist Fliegen in Zeiten von Corona (Foto: SWR, Nils Dampz)
Eines steht für SWR3-Reporter Nils Dampz fest: Im Flugzeig ist es unangenehm eng Nils Dampz

Die Lufthansa selbst will auf Anfrage von SWR3 nichts dazu sagen und verweist auf den Verband der Luftverkehrswirtschaft.

Filter sollen der Luft Bakterien entziehen

Die Kabinenluft an Bord wird mit sehr hochwertigen Filtern ständig gereinigt. Diese Filter entziehen der Luft auch Bakterien und Viren. Das haben wir in anderen Verkehrsmitteln nicht.

Matthias von Randow, Chef des Verbands der Luftverkehrswirtschaft

Diese sogenannten HEPA-Filter seien in allen großen Maschinen Standard, schreibt Airbus auf Anfrage von SWR3. Alle zwei bis drei Minuten werde die Luft an Bord komplett ausgetauscht und sei so sauber wie in Operationssälen.

Trotz Corona: Wenn ein Flug gut gebucht ist, darf es eng werden

Wichtiger als der Abstand an Bord ist also in Zeiten von Corona die Maskenpflicht. Vermutlich erwähnt Matthias von Randow sie deshalb so oft in unserem Gespräch. Was er nicht so oft erwähnt: Fluglinien haben natürlich ein Interesse daran, möglichst viele Tickets zu verkaufen. Luftfahrt-Experte Cord Schellenberg sagt dazu:

Drei Viertel der Plätze müssen belegt sein, damit eine Fluggesellschaft den ersten Euro verdienen kann.

Cord Schellenberg, Luftfahrt-Experte

Wenn ein Flug also gut gebucht ist, kann und darf es eng werden. Denn es gibt kein Verbot, dass alle Plätze in einem Flugzeug verkauft werden dürfen. So wie auf meinem Flug.

SWR3-Reporter: So ist fliegen in Zeiten von Corona (Foto: SWR, Nils Dampz)
Auf dem Flug von SWR3-Reporter Nils Dampz herrscht Mundschutzpflicht Nils Dampz

„Einen Tod muss man sterben“

Daniel Flohr ist selbst Flugbegleiter und Chef der der Flugbegleiter-Gewerkschaft.

Natürlich geht niemand gerade besonders beschwingt an die Arbeit und sagt: 'Mensch, das ist ja eine besonders gefahrlose Situation, in der ich mich gerade befinde.' […] Wir hängen tatsächlich auch alle an unserem Job – einen Tod muss man sterben, wie man so schön sagt. Dann ist es eben dieser.

Daniel Flohr, Flugbegleiter

Laut einer Untersuchung des Dachverbands der Fluggesellschaften (IATA), sind übrigens noch keine Infektionen unter Passagieren bekannt.

Hier geht es zu der IATA-Untersuchung: https://www.iata.org/contentassets/fe92ab7e0d864d3ab5c8e4fd632293e0/physical-distancing-onboard-covid-19.pdf

Pfingsten und Sommer kommen Coronavirus: Tipps für Urlaubsplanung und Reisen

Pfingsten steht an, Sommerferien ebenfalls. Viele Leute haben ihre Urlaube schon gebucht oder wollen planen. Corona macht vielen einen Strich durch die Rechnung. Wir klären, was Reisende wissen sollten – für den Urlaubsantritt oder -rücktritt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG
  1. Urlaub trotz Corona Ferienwohnungen und Hotels: Das müsst ihr beachten

    Bayern, Schleswig-Holstein oder Mecklenburg-Vorpommern gehören zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Was muss ich wissen, wenn ich dort eine Ferienwohnung oder ein Hotel buche?  mehr...

  2. Studie fehlerhaft? So reagiert Virologe Drosten auf die Vorwürfe

    Die Bild-Zeitung unterstellt dem Virologen, dass seine Studie über die Virenlast bei Kindern fehlerhaft sei. Experten, die das Blatt zitiert, distanzieren sich vom Zeitungsbericht.  mehr...

  3. Hohe Temperaturen erwartet Wetterexperten warnen vor Hitzesommer – und Problemen durch Corona

    Noch hat der Sommer nicht begonnen, doch Experten warnen schon jetzt: Der Sommer 2020 könnte sehr, sehr heiß werden. Und weiter: Wegen des Coronavirus müsse die Bevölkerung anders geschützt werden als die Jahre zuvor.  mehr...

  4. Corona-Maßnahmen in BW und RP Freibäder, Sport, Kita-Kinder: Diese Lockerungen gelten jetzt im Südwesten

    Die Lockerungen in der Corona-Krise gehen weiter. jetzt gibt es neue Regelungen zum Sport und für Kita-Kinder. Das ändert sich in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz:  mehr...

  5. Ticker zum Coronavirus Medien: Schweiz kurz vor weiteren Lockerungen

    Das Coronavirus geht um die Welt. Noch immer steigen die Zahlen der bestätigten Infektionen und Covid-19-Toten täglich. Während weiter mit drastischen Maßnahmen versucht wird, die weitere Ausbreitung einzudämmen, wagt sich Deutschland an Lockerungen und eine langsame Rückkehr zu einem Alltag.  mehr...

  6. Gewinne beim SWR3 Familientag Verbringe einen Tag mit deiner Familie im Europa-Park

    Dir und deiner Familie fällt während der Corona-Krise die Decke auf den Kopf? Zeit für Abwechslung! Gewinne einen Tag voller Spaß und Erholung für alle im Freizeitpark.  mehr...